Unternehmen

Eine kurze Geschichte

Pinterest ist eine Maschine für visuelle Entdeckungen. Hier kannst du all die Dinge finden und machen, die dich interessieren. Mit Pinterest kannst du nützliche und relevante Ideen entdecken, die dich zum Ausprobieren inspirieren.

Alles begann im Jahr 2010, als drei Unternehmer zusammenkamen. Ihr Ziel war einfach: Etwas zu erschaffen, das sie für nützlich hielten und das auch andere Menschen nützlich finden würden.

Es begann als Werkzeug, um Menschen zu helfen, die Dinge zu sammeln, für die sie sich im Internet begeistern konnten. Aber es stellte sich schnell heraus, dass die wahre Freude darin bestand, sich von dem inspirieren zu lassen, was andere Menschen teilten, und diese Inspiration auf ihr eigenes Leben anzuwenden.

Nutzer begannen, die Plattform zu nutzen, um alltägliche Fragen wie „Was soll ich kochen?“ und „Was soll ich anziehen?“ zu beantworten. Sie benutzten es auch für epische Ziele, wie eine Tätowierung oder das Montieren von Motorrädern. Ganz egal, wofür sich die Leute interessieren – sie haben uns erzählt, dass noch toller ist, wenn sie diese Ideen auch umsetzen können, um den Moment noch mehr zu genießen.

Heute besuchen jeden Monat mehr als 200 Millionen Menschen die Plattform, um mehr als 100 Milliarden Ideen zu erkunden und zu erleben. Wir sind stolz darauf, Menschen dabei zu helfen, das zu entdecken und zu tun, was sie lieben. Und das Tolle ist: Wir haben gerade erst angefangen.

Unser Hauptsitz befindet sich in San Francisco, Kalifornien. Wir haben über 1.300 Mitarbeiter in Büros auf der ganzen Welt, wie z. B. Atlanta, Berlin, Chicago, Detroit, Dublin, London, Los Angeles, New York, Portland, Paris, Sao Paulo, Seattle und Tokio.

Mehr als 200 Millionen
aktive Nutzer monatlich
Mehr als 100 Milliarden
Pins wurden von Nutzern gemerkt
80%
der Nutzer verwenden unsere mobile App
Mehr als 50%
der Nutzer leben außerhalb der USA

Pinterest ist eine Maschine für visuelle Entdeckungsreisen. Unsere Mission ist es, dir dabei zu helfen, das zu entdecken und zu tun, was du liebst.

Unsere Unternehmensführung

Ben Silbermann

Ben Silbermann

Mitbegründer und CEO

Ben Silbermann ist Mitbegründer und CEO von Pinterest. Auf Pinterest sammelt er am liebsten Rezepte, Inspirationen zum Thema Fotografie und Ideen für Aktivitäten mit seinen Kindern. Ben hat einen einen Abschluss der Yale University und vor der Gründung von Pinterest arbeitete er bei Google.

Evan Sharp

Evan Sharp

Mitbegründer

Evan Sharp ist Mitbegründer von Pinterest und ist dort für die Bereiche Produkt, Marketing und Design verantwortlich. Vor Pinterest arbeitete Evan als Product Designer bei Facebook. Er hat einen Bachelor in Geschichte der University of Chicago und studierte Architektur an der Columbia University. 

Pinterest-COO Francoise Brougher

Francoise Brougher

Chief Operating Officer

Francoise ist COO bei Pinterest, wo sie für den Ausbau der globalen Aktivitäten des Unternehmens verantwortlich ist und den Vertrieb, das Partner-Marketing, die Messung, die Unternehmens- und Geschäftsentwicklung und die Kommunikation leitet. Zuvor war Brougher bei Square und Google in den Bereichen Business und Operations tätig. Sie hat einen MBA der Harvard Business School und einen Master in Engineering vom Institut Catholique d'Arts et Metiers in Frankreich.

Todd Morgenfeld

Todd Morgenfeld

Chief Financial Officer

Todd Morgenfeld ist CFO bei Pinterest und leitet die Bereiche Geschäfts- und Unternehmensentwicklung, Finanzen, Rechnungswesen, Investor Relations, Arbeitsplatz, IT und Community Ops. Zuvor war er VP of Finance bei Twitter und diente als Rüstungsoffizier in der United States Army. Todd hat einen MBA von der Stanford University und einen BS von der United States Military Academy in West Point, wo er als Klassenbester abschloss.

Li Fan

Li Fan

SVP of Engineering

Li Fan ist die SVP of Engineering bei Pinterest, wo sie alle technischen Aspekte des Unternehmens und alle Engineering-Teams leitet. Vor Pinterest war sie Senior Director of Engineering bei Google, wo sie für die Bildsuche zuständig war, sowie Vice President of Engineering bei Baidu. Sie hat einen Master-Abschluss in Informatik von der University of Wisconsin-Madison und einen BS-Abschluss in Informatik von der Fudan University in Shanghai.

Bild von Lawrence Ripsher, Pinterest Senior Vice President of Product

Lawrence Ripsher

SVP of Product

Lawrence Ripsher ist der SVP of Product bei Pinterest, wo er die Produktvision des Unternehmens und die Teambildung für Nutzer and Partners leitet. Zuvor leitete er die UX- und Design-Abteilung für Bing, einschließlich der Web-, Bild- und Videosuche und Bing Maps. Davor war er Mitbegründer und CEO von Kikker Interactive, das von Microsoft übernommen wurde. Er hat einen Abschluss mit Auszeichnung in Informatik der University of Birmingham.