DIY-Fashion mit Linda loves

Im August bewegen wir uns wieder einmal weg von ausgetretenen Pfaden hin zu neuen Ideen. Unser nächster Idea Journey-Monat wird sich mit dem Thema "DIY-Fashion" beschäftigen. Wir zeigen euch, wie ihr mit wenigen Handgriffen tolle Einzelstücke aus euren Sachen zaubert, wie ihr alte Teile wieder interessant und tragbar macht und wie kleine aber feine Details eurem Look den letzten Schliff geben. Unterstützt werden wir dabei von der DIY-Fashion-Expertin Linda von Linda loves.

Entdeckt Lindas Pinterest-Profil

Unsere Expertin für das Thema "DIY-Fashion": Linda von Linda loves

Linda loves steht für schöne und einfache Do it Yourself Anleitungen, die mit ein paar Handgriffen ein schlichtes Outfit aufpeppen, ein Accessoire personalisieren oder ein Geschenk einmalig machen. Im Interview verrät euch Linda, welche Fashion-DIYs aus dieser Saison nicht wegzudenken sind und wie sie selbst dazu kam, ihre Kleidung zu verzieren.

Liebe Linda, beschreib uns doch bitte deinen Blog in einem Satz.

Auf lindaloves.de schreibe ich über alles, was mit DIY zu tun hat. Dazu gehören natürlich viele Anleitungen zum Selbermachen, aber auch Interviews mit anderen Kreativen und DIY Inspiration aus Berlin, Porto oder Ideen, die ich von meinen Reisen mitbringe. Viele meiner DIY-Projekte gehen in Richtung Mode und Accessoires, weil ich einfach wahnsinnig Spaß daran habe, ein schlichtes Outfit mit einem selbstgemachten Highlight aufzupeppen, sei es ein cooler Gürtel, ein paar Quasten oder ein schönes Armband.

Wie bist du dazu gekommen, deine Kleidungsstücke zu individualisieren?

Wir können heutzutage alles jederzeit bestellen, weshalb personalisierte und selbstgemachte Stücke immer mehr an Wert gewinnen. Angefangen habe ich damit, Kleinigkeiten mit Initialen zu versehen und nach und nach sind immer mehr Teile dazu gekommen, die auf irgendeine Weise durch ein paar Handgriffe zum Unikat geworden sind. 

Welche Fashion-Trends, die man als DIYs umsetzen kann, sind für dich diese Saison nicht mehr wegzudenken?

Stickerein! Ich bin total im Stickfieber und versehe jedes Kleidungsstück und jedes Täschchen im Haus mit einem kleinen Schriftzug oder ein paar Blümchen. So kann man wirklich fast alles super schön individualisieren. Gerade mit modernen Blumenmustern, die von schönen Farben und etwas Ungleichmäßigkeit leben, hat man direkt schöne Ergebnisse.

Hast du drei Lieblings-Pinterest-Profile für Fashion-DIYs?

Ich mag Lizzy von You and I DIY. Das ist eher ein Näh-Account. Laeticia von monochrome DIY hat wirklich coole Stickarbeiten und insgesamt ein sehr schönes Profil. Und Mette von monsterscircus sammelt tolle Ideen auf ihrer DIY-Fashion Pinnwand.

Weitere Inspirationen zum Thema sammeln wir zusammen mit Linda auf unserer Gruppenpinnwand. Sucht euch doch mal eine Idee aus und probiert diese direkt selbst aus!