7 Milliarden Pins mit Ortsangabe (und es werden täglich mehr!)

Image

Seit der Einführung von Ort-Pins haben Millionen reiselustiger Pinner ihren Pins Ortsangaben hinzugefügt.

Ab heute findest du deine Lieblingsplätze noch leichter auf der Karte, denn die Standortinformationen werden Pins ab jetzt automatisch hinzugefügt! Das heißt, dass fast 7 Milliarden Pins mit hilfreichen Angaben wie Telefonnummern, Adressen und Öffnungszeiten versehen werden. Außerdem haben wir einige praktische Extras hinzugefügt.

Jeder Pin umfasst nun eine Vorschau mit der Ortsangabe auf einer Kartenansicht. Tippe einfach darauf, um alle Details abzurufen, wie beispielsweise andere Pins von diesem Ort und Tipps von Nutzern, die schon einmal dort gewesen sind. Wenn du weitere Informationen brauchst, tippe einfach auf die Telefonnummer, um einen Anruf zu tätigen, oder auf den Link zu Google Maps oder die Karte von Apple, um eine Wegbeschreibung abzurufen.

Über die Kartenansicht findest du sogar weitere Orte in der Umgebung, die vielleicht einen Besuch wert wären. Stell dir vor, du suchst ein schönes Café für den nächsten Brunch. Jetzt kannst du über deinen Pin gleich noch einen Stadtspaziergang festlegen, auf dem du die Kalorien wieder abarbeiten kannst.

Damit du dir eine bessere Vorstellung davon machen kannst, wo du überall hin reisen könntest, haben wir die 20 Orte gesammelt, die am häufigsten auf Pinterest gepinnt wurden. Lass dich von ihnen inspirieren und plane deine nächste Reise auf Pinterest.

Zurzeit stehen diese neuen Funktionen nur auf dem iPhone und iPad zur Verfügung. Bald aber findest du sie auch auf Android-Geräten und in der Webanwendung.

Gute Reise!

Jason Costa, Product Manager, pinnt gerade auf Next LA Trip