Der Geschenke-Guide von Pinterest zu Weihnachten: die Top-Wunschlisten nach Generationen

Image

Pinterest-Nutzer*innen kamen schon immer zu Pinterest, um früh ihre Weihnachtseinkäufe zu planen und zu shoppen. So auch in diesem Jahr: Suchanfragen, die mit Weihnachten in Verbindung standen, waren schon im August 43 mal höher als im letzten Jahr. 1 Die Menschen freuen sich noch mehr auf Weihnachten als je zuvor und kommen zu Pinterest, um nach personalisierten Geschenkideen, ausgewählten Kollektionen von Content-Creators durch Idea Pins und die neuesten Produktkataloge von großen und kleinen Marken zu entdecken. 

Pinterest macht Shopping noch persönlicher und relevanter als jemals zuvor durch das Einkaufen direkt über Content-Creator, dem virtuellen Ausprobieren von Make-up-Produkten und dem gezielten Suchen nach Hautton und Haartyp. Da gerade Lieferungsverzögerungen die ganze Welt betreffen, suchen Pinner nach Möglichkeiten, kleine Unternehmen zu unterstützen, um sowohl lokale Geschäfte zu fördern, als auch sicherzugehen, dass ihre Geschenke pünktlich eintreffen. 

8 von 10 Nutzer*innen sagen2, dass Pinterest ein toller Ort für Geschenkideen ist. Wir wissen, wonach bisher am häufigsten gesucht wurde und können dir Inspirationen für Weihnachtsgeschenke an die Hand geben – von Generation Z bis zu den Babyboomern. 

Für Mode-Liebhaber

Bei der Generation Z dreht sich alles um Style – Style-Trends für Weihnachten sind der Fairy Grunge (362 mal höher) mit skurrilen Elementen wie Perlenketten und Gothic-Style-Akzenten.3

Millennials suchen nach Gemütlichkeit und Komfort mit Style – bequeme Sweat-Kleider mit Weste (14 mal höher) liegen im Trend, genauso wie gemütliche Seiden-Loungewear (bequeme, stylische Schlafanzüge 11 mal höher). 4

Die Generation X interessiert sich besonders für Luxusartikel wie Luxushandtaschen (4 mal höher) und Herren Luxusuhren (3 mal höher).5

Klassische Styles mit auffälligen Elementen sind bei Babyboomern voll im Trend mit Röcken aus Kunstleder (5 mal höher) und antikem Goldschmuck (12 mal höher).6 

Für Beauty-Fans

Die Generation Z entdeckt Retro-Looks für sich (70-er Retro-Make-up: 39 mal höher) mit auffälligem Rouge, Lidschatten und ganz viel Mascara auf den oberen und unteren Wimpern. 7

Angesagte Millennial-Looks sind Softglam-Make-up (41 mal höher) mit sanften Farben beim Lidschatten und bunten Eyelinern (14 mal höher).8

Für einen natürlichen Look achtet die Generation X auf gute Hautpflege (Hautpflegebehandlungen 6-mal) mit Hautpflegeprodukten und Beauty-Artikeln (Guasha 3 mal höher). 9

Von Tutorial für Augenbrauen-Make-up (5 mal höher) bis hin zu Bart-Styles für Männer (3 mal höher): Babyboomer wollen ihren natürlichen Look unterstreichen.10

Nicht verpassen:

Mehr als 120 Millionen Nutzer*innen monatlich kommen zu Pinterest, um nach Beauty-Ideen zu suchen  Dieses Weihnachten veröffentlichen Pinterest-Creator wie Promi-Make-up-Artist*in Priscilla Ono und Kahh Spence eine Reihe von Beauty-Idea Pins, die Pinnern helfen und inspirieren sollen, Weihnachts-Looks zu kreieren. 

 

Für ein stylisches und komfortables Zuhause

„Erdig“ ist das Motto der Generation Z (Zimmer mit erdigen Style-Elementen: 63 mal höher) mit natürlichen Elementen wie Pflanzen, Edelsteinen und Wandteppichen.11 

Mehr Menschen investieren in komfortable Zimmer. Bei den Millennials sind gemütliche Farmhausideen (200 mal höher) mit Kerzen, Holzrahmen und Körben angesagt.12

 

Eklektische Farben bei minimalistischer Deko (eklektische, minimalistische Deko: 5 mal höher) mit eklektischen Farbstrukturen und hellen Kissen, die in einem minimalistisch eingerichteten Raum Akzente setzen: das ist der Trend der Generation X.13

Bei den Babyboomern liegt der eklektische, aber auch der Vintage-Stil im Trend (Vintage eclectic home 59 mal höher), bei dem verschiedene Stile und Epochen kombiniert werden, um einen modernen Raum zu schaffen.. 14 

1 Pinterest-interne Suchdaten; Global; 18. Juli 2021 bis 18. August 2021 vs. 18. Juli 2020 bis 18. August 2020; unter den angegebenen Generationen Gen Z (18-24 Jahre), Millennials (45-54 Jahre) oder Babyboomer (55-65+ Jahre)
2 Pinterest-interne Suchdaten; Global; September, 2021 gegenüber September, 2020; Gen Z (18-24 Jahre)
3 Pinterest-interne Suchdaten; Global; September, 2021 vs. September, 2020; Millennials (25-44 Jahre)
4 Pinterest-interne Suchdaten; Global; September, 2021 vs. September, 2020; GenX (Alter 45-54)
5 Pinterest-interne Suchdaten; Global; September, 2021 vs. September, 2020; Boomers (55-65+ Jahre)
6 Pinterest-interne Suchdaten; Global; September, 2021 vs. September, 2020; Gen Z (18-24 Jahre)
7 Pinterest-interne Suchdaten; Global; September, 2021 vs. September, 2020; Millennials (25-44 Jahre)
8 Pinterest-interne Suchdaten; Global; September, 2021 vs. September, 2020; Gen X (Alter 45-54)
9 Pinterest-interne Suchdaten; Global; September, 2021 vs. September, 2020; Boomers (55-65+ Jahre)
10 Pinterest-interne Suchdaten; Global; 7. Februar 2021 bis 7. März 2021
11 Pinterest-interne Suchdaten; Global; September, 2021 vs. September, 2020; Gen Z (18-24 Jahre)
12 Pinterest-interne Suchdaten; Global; September, 2021 vs. September, 2020; Millennials (Alter 25-44)
13 Pinterest-interne Suchdaten; Global; September, 2021 vs. September, 2020; Gen X (Alter 45-54)
14 Pinterest-interne Suchdaten; Global; September, 2021 vs. September, 2020; Boomers (55-65+ Jahre)