Globaler Fashion Report 2018

Tag für Tag besuchen Fashionistas aus aller Welt Pinterest, um sich von neuen Modetrends und saisonalen Looks inspirieren zu lassen und den eigenen Stil mit Outfit-Ideen aus anderen Ländern, Kontinenten und Kulturen aufzumischen.

Inzwischen gibt es bei Pinterest über 23 Millionen Pinnwände zum Thema Mode und über 21 Milliarden Fashion-Pins (Top-Tipp: Mithilfe von Pinnwand-Ordnern können Nutzer Looks und Ideen noch einfacher organisieren und umsetzen). Wenn’s um Stil geht, ist Pinterest einfach die Inspirationsquelle schlechthin.

 

 

Der Reisepass für neue Looks

Pinterest-Nutzer lieben den Blick über den Tellerrand und lassen sich in Sachen Fashion gern von anderen Ländern und Kulturen inspirieren, um Abwechslung in ihre Looks zu bringen. So bekommen Denim und andere Klassiker neues Leben eingehaucht.

„Pinterest ist wie ein Reisepass, mit dem Nutzer Zugriff auf Looks aus aller Welt haben – alles in einer App”, erklärt Larkin Brown, User Experience Researcher und Inhouse Stylist bei Pinterest.

Bereit für eine Modereise um die Welt? Hier sind die Fashion-Lieblinge 2018 aus 11 Ländern weltweit:

 

Globaler Fashion Report 2018
USA
  • Hängerkleider: Kein Wunder, dass Hängerkleider in den USA immer beliebter werden (+102 %). Die Kleider sind luftig leicht und schmeicheln jeder Figur.
  • Blockabsätze: Breite Absätze sind anderen Absatzschuhen wie Stilettos und Kitten-Heels auch weiterhin einige Schritte voraus (+333 %).
Deutschland
  • Birkenstock-Sandalen: Der Sandalen-Klassiker wird nicht nur in Deutschland, sondern überall auf der Welt heiß geliebt (+840 %).
  • Maritimes Flair: Deutsche Pinterest-Nutzer setzen diesen Sommer auf maritime Looks und Accessoires (+212 %). Ob wir das der aktuellen Chanel-Kollektion mit Karl Lagerfelds Liebeserklärung an Hamburg zu verdanken haben?
Frankreich

 

  •  Wickelkleider: Französinnen wissen, wie sie uns um den Finger wickeln können. Mit diesen schmeichelhaften Kleidern nämlich (+262 %)
  •  Jumpsuits: Ob mit floralen Prints oder weitem Bein, ein Jumpsuit gehört in jeden Kleiderschrank (+58 %).

 

Blick nach Osten

Französischer Chic ist und bleibt ‘en vogue’, doch immer öfter schauen Pinterest-Nutzer auf der Suche nach Inspiration in Richtung Japan und Korea.

Suchanfragen nach koreanischem Streetstyle sind weltweit um 94 Prozent gestiegen. Ebenso gefragt sind japanische Statement-Pieces wie Kimonos (+121 %), Sashiko-Stickereien (+151 %) und japanische Schürzen (+46 %).

Alisa Uno, eine der Top-Influencer in Japan, freut sich über die steigende Beliebtheit asiatischer Styles weltweit. In der Vergangenheit orientierte sich die Fashionwelt, auch die Japans, an westlichen Kulturen. Es ist spannend zu sehen, dass nun der Westen beginnt Style-Elemente von uns aufzugreifen. Ich bin begeistert über diesen Trend. Es richtet mehr Aufmerksamkeit auf unsere Kultur und unseren Lifestyle.“

Japan
  • Hosen mit weitem Bein: Sayonara, Skinny-Styles! In Japan geht der Trend hin zu weiten Hosenbeinen (+60 %).
  • Flache Sandalen: Bequem, aber stilvoll – flache Sandalen (+645 %) sind für japanische Pinterest-Nutzer die perfekten Allrounder.
Mexico
  • Hemdkleider: Lässig wie ein Hemd, elegant wie ein Kleid. Pinterest-Nutzer in Mexiko sind riesige Fans dieser vielseitigen Kleider (+500 %).
  • Damen-Tennisschuhe: Weiße Tennisschuhe sind treue Begleiter zu Jeans und Kleidern – auch wenn du nicht Serena heißt (+76 %).
Argentinien
  • Lederjacken: Gute Zeiten für den Klassiker! Lederjacken sind in Argentinien zurzeit die absoluten Fashion-Stars (+553 %)
  • Party-Playsuits: Outfitkrisen waren gestern. Wirf dich einfach in deinen Party-Playsuit, dann kommt die Feierlaune wie von selbst (+97 %).
Brasilien
  • Schlaghosen: Das 70er-Essential stürmt die brasilianischen Fashion-Charts (+146 %).
  • Cord: Herrlich weich und strapazierfähig. Gleich zwei Gründe, warum dieser tolle Stoff plötzlich in Form von Overalls, Röcken und mehr ein Comeback erlebt (+200 %).
Großbritannien
  • Button-up-Kleider: Immer der Krone nach, denken sich die Briten, und ahmen den förmlichen Look der Blaublüter mit durchgeknöpften Kleidern nach (+96 %).
  • Haartücher: Die Samthaargummi-Generation ist erwachsen geworden. Die Haarbänder von heute dagegen sind wunderschön und vielseitig (+157 %).
Australien
  • Leopardenmuster: Australier bringen ihre wilde Seite mit Leopardenprints zum Ausdruck (+110 %)
  • Weiße Stiefel: Mit weißen Stiefeln geht's in Down Under das ganze Jahr über heiß her (+246 %).

 

Spanien
  • Maxikleider: Müheloser Chic im Maxiformat? Das lassen sich Spanierinnen nicht zweimal sagen (+377 %).
  • Weiße Hosen: Bye, bye Blue Jeans! In Spanien sind weiße Hosen (+392 %) ganzjährig gefragt.
Südafrika
  • Ankleboots: Stilsicheres Auftreten leicht gemacht! Südafrikanische Frauen geben ihren Outfits mit Ankleboots einen Ankle-Boost (+567 %).
  • Baskenmützen: Hut ab für die Baskenmütze (+850 %)! Der Fashion-Favorit aus Frankreich hat es in Südafrika an die Spitze gebracht.