Tattoos auf Pinterest: Tint-spiration für 2019

Tattoos weltweit auf Pinterest

Wer Inspiration und besondere Ideen sucht, findet diese auf Pinterest. Doch Menschen weltweit interessieren sich dort nicht nur für Ideen für die nächste Geburtstagsparty oder den Wanderurlaub mit Freunden, sondern vor allem auch für Tattoos. Alljährlich gehören sie zu den beliebtesten Suchanfragen auf Pinterest. So waren Tattoos  2016, 2017 und 2018 unter den Top 20 meistgesuchten Begriffen. Die Pinner stöberten bereits mehr als eine Milliarde Mal nach ihnen und merkten sich mehrere Milliarden Mal Tattoo-Designs und -Ideen.

Grund genug für Pinterest die gestochenen Hautkunstwerke genauer unter die Lupe zu nehmen: Welche Motive sind weltweit beliebt?  Welche Körperstellen werden am liebsten verziert? Wie unterschieden sich die Vorlieben von Männern und Frauen? Auf welche Tattoos stehen die Deutschen, auf welche die Franzosen, Briten und Amerikaner? All diesen Fragen ist Pinterest in seiner Analyse nachgegangen (1).

Tattoo-Motive

Pinner suchen sowohl nach dauerhaften als auch temporären Tattoos, um ihre Persönlichkeit auszudrücken und zu zeigen, wer sie sind.

 

Kunst für den eigenen Körper

Inspirierende Tattoos mit einer Prise Selbstliebe

Seht her, das bin ich

Tattoo-Designs

 

Das geht ihm und ihr unter die Haut

Männliche Pinner suchen eher nach Unterarm-Tattoos und Raubtieren wie Wölfen oder Löwen. Roarrrr! Pinnerinnen mögen eher kleinere Tätowierungen und nehmen lieber den kleinen Finger statt des ganzen Unterarms. ABER: Rosen lieben sie beide!

Meistgesuchte Designs der männlichen Pinner:

  1. Wolf

  2. Rose

  3. Unterarm

  4. Löwe

  5. Old School

Meistgesuchte Designs der Pinnerinnen:

  1. Klein

  2. Blume

  3. Rose

  4. Sonnenblume

  5. Finger-Tattoos

Tattoo-Vorlieben weltweit

Pinterest hat die Tattoo-Suchanfragen in acht verschiedenen Ländern weltweit analysiert und dabei interessante Vorlieben der einzelnen Nationen herausgefunden: Deutschland ist absoluter Fan von keltischen Motiven, während Brasilien auf technische Designs steht. Die Franzosen suchen nach minimalistischen Tattoos in Rosa und Japan favorisiert temporäre Hautbilder mit Henna. Und den US-Amerikanern geht die britische Rockband Queen so richtig unter die Haut. Wer hätte das gedacht?

Tattoos weltweit auf Pinterest

ARGENTINIEN

AUSTRALIEN

BRASILIEN

DEUTSCHLAND

FRANKREICH

GROßBRITANNIEN

JAPAN

MEXIKO

USA

P-Insider-Tipp: Wer sein Traum-Tattoo auf Pinterest gefunden und auf der Haut verewigt hat, kann mit einem Klick auf “Foto hinzufügen” ein Foto des neuen Tattoos direkt unter dem Pin mit anderen Pinnern teilen.

Winter Stone, einer der Top-Tattoo-Künstler, hat eine Warteliste von mehr als zehn Monaten für seine einzigartige Tattoo-Kunst. Er hat bereits die Haut von Stars wie Miley Cyrus, Emma Roberts, Sophie Turner und Demi Lovato mit seinen Werken verziert.

„Viele meiner Kunden lassen sich von den Ideen auf Pinterest inspirieren. Sie schicken mir vorab Pinnwände mit ihren genauen Vorstellungen. Pinterest ist in vielerlei Hinsicht eine sehr große Hilfe.”

 

Methodik:
(1) Die Prozentanstiege basieren auf der Anzahl der Suchanfragen von Dezember 2017 bis Dezember 2018.